"Esperanza mas allá de los muros"

Dr. Ursula Hauser -Stiftung wurde in Zeiten des Wandels geschaffen , in der Hoffnung, ein Support-Netzwerk in der Welt zu bilden, um gegen die Selbstsucht , die Privatisierung und die Gewalt zu bekämpfen . Die Stiftung soll die Arbeit auf dem Gebiet der Critical - Sozialpsychoanalyse, Psychodrama und Ethnopsychoanalyse in Mittelamerika, der Karibik und der Süd-Süd- Netzwerk , als auch in anderen Regionen der Welt leiden die Auswirkungen von Krieg zu unterstützen und Armut , vor allem im Nahen Osten. Die Stiftung setzt die Arbeit von Dr. Ursula Hauser , die von 1980-2012 entwickelt wurde , mit der Unterstützung von Institutionen, Universitäten , NGOs und Freunde. Die Aktivitäten der Stiftung sind die Beratung für Einzelpersonen und Gruppen in der Bevölkerung Traumatisierungen erlitten wegen der sozialen Gewalt gerichtet . Es unterstützt auch alle Bemühungen um soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte für Jugendliche, Frauen und ethnische Minderheiten in den oben genannten Regionen zu erreichen

Videos

 

Fotos



Unsere Arbeitsweise

1/4

1/4